Jetzt ansehen
VP-Masberg
VP-Masberg
Aikido von A bis Z Gymnastik

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, die weltweit immer populärer wird. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Morihei Ueshiba begründet. Aikido beinhaltet Elemente verschiedener japanischer Kampfkünste, neben waffenlosen Techniken sind der Umgang mit Schwert und Stock ein Kernbestandteil des Aikido.

Aikido ist rein defensiv und zugleich eine höchst effektive Methode der Selbstverteidigung. Im Aikido wird nicht Kraft gegen Kraft gesetzt. Vielmehr setzt der Aikidoka die Energie des Angreifers ein, um ihn durch Wurf- und Hebeltechniken außer Gefecht zu setzen. Der Angreifer wird wirkungsvoll kontrolliert, ohne dass er verletzt werden muss. Aikido schult Körper und Geist gleichermaßen.

In der Lehrfilm-Serie „Aikido von A bis Z“ bietet Großmeister Reiner Brauhardt (8. Dan Aikido, Kyoshi) eine umfassende Schulung in allen Aspekten des Aikido. Von den ersten Schritten wird der Betrachter bis hin zu variationsreichen Techniken mit und ohne Waffen geführt. Reiner Brauhardt ist einer der bekanntesten Aikido-Meister Europas. Als Pionier des Aikido in Deutschland begann er vor über 40 Jahren mit dieser Kampfkunst. Seit 1985 ist er professioneller Aikido-Lehrer und betreibt eine Aikido-Schule in Siegen.

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Video vor.